VertrauenIch veröffentliche diese ungemein interessante Aussage von Elias unter Übungen, weil sich zu beruhigen und zu entspannen und sich selbst zu vertrauen eine Art Übung ist, die zumindest am Anfang die ganze Aufmerksamkeit fordert. Der Gewinn ist natürlich riesig, wie Elias sehr deutlich beschreibt…

 

Wenn du dir selber erlaubst, deine ganze Aufmerksamkeit wirklich auf dich selber zu lenken – wirklich auf dich selbst – und dir erlaubst, dich zu entspannen und dich zu beruhigen und aufhörst, dich zu puschen, generierst du einen Energieausdruck, der dir erlaubt, zu vertrauen, deinem Ausdruck zu vertrauen, deiner Wahl zu vertrauen und deiner Fähigkeit zu vertrauen – das ist der Schlüssel – deiner Fähigkeit zu vertrauen, das, was du willst ohne Anstrengung zu generieren – du wirst es einfach manifestieren und nicht zweifeln müssen. Vertrauen ist ein machtvoller Ausdruck: Akzeptanz deiner selbst – dass du deines Vertrauens würdig bist, Akzeptanz deiner selbst, dass du die Fähigkeiten hast und dass du durch bloße Energie deine Wünsche erfüllen kannst, weil du dir selber ohne Zweifel vertraust.

Lass mich dir sagen, mein Freund, dass es in eurem physischen Bewusstseinsbereich ein übliches Vorgehen ist, dass Individuen auf der ganzen Welt sich abfolgende Bewegungsabläufe erlauben. Das ist weder gut noch schlecht. Es ist nur ein Prozess, den sehr, sehr viele Individuen in Assoziation mit den Glaubenssystemen haben.

Nun, du erkennst diesen Prozess, den ich dir gegenüber ebenfalls ausdrücke und in dessen Anerkennung kannst du diese Aktion nehmen um deinen Ausdruck des Vertrauens zu verstärken. In dem du dich selbst akzeptierst und mit dem Wissen, dass sich Energie manifestiert – und sie tut es, denn alles ist Energie – erlaube dir die Anerkennung dieses Prozesses, dass, wenn du einen Schritt machst, um dich zu beruhigen und zu entspannen und aufhörst zu puschen, dieser Schritt den nächsten Schritt beeinflussen wird, der Vertrauen in dich selbst ist und Vertrauen in deine Fähigkeit, was du als nächstes physisch manifestierst und dass du kein ANDERES ELEMENT brauchst – nur Vertrauen in diese Fähigkeit und ein Zulassen deines Energieausdruckes – wortwörtlich!

Du brauchst kein Papiergeld – du brauchst keine anderen Individuen. Du, du selbst, kannst nur durch Vertrauen in deine Energieprojektion manifestieren, was du willst. Äusserlich mag es erscheinen, als ob andere Individuen involviert wären, aber es wird auch klar werden, dass sich alles ganz natürlich ausrichten wird. Du brauchst nichts aufzureihen. Es wird sich einfach entsprechend deiner Energieprojektion bewegen.

Wenn du dies als Abfolge des Prozesses generierst, wenn du beginnst, weil du Vertrauen hast, physisch zu manifestieren, wirst du dieses Vertrauen verstärken und dir selber größere Kreativität und Vielfalt erlauben. Was in dieser Aktion geschieht, ist ein Öffnen deiner selbst zu der Energie und zum Bewusstsein und das generiert ein Blinklicht, das durch das ganze Bewusstsein leuchtet und dir auf natürliche Art erlaubt, viele Ausdrucksarten anzuziehen, welche dir auf natürliche Art Möglichkeiten eröffnen.

 

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. More Info | Close
Translate »