primary

Tao Te King

 

taoGeht das Dao verloren, folgt die Kraft.
Geht die Kraft verloren, folgt die Menschlichkeit.
Geht die Menschlichkeit verloren, folgt die Rechtlichkeit.
Geht die Rechtlichkeit verloren, folgt das Wohlverhalten.

Höhere Kraft ist kraftlos –
gerade daher hat sie die Kraft.
Niedere Kraft läßt nicht von der Kraft –
gerade daher hat sie die Kraft nicht.

rememberHöhere Kraft ist Nicht-Handeln ohne Wofür.
Höhere Menschlichkeit ist Handeln ohne Wofür.
Höhere Rechtlichkeit ist Handeln mit einem Wofür.
Höheres Wohlverhalten ist Handeln, dem nichts entspricht
was man dann mit hochgekrempelten Armen erzwingt.

Also:
Geht das Dao verloren, folgt die Kraft.
Geht die Kraft verloren, folgt die Menschlichkeit.
Geht die Menschlichkeit verloren, folgt die Rechtlichkeit.
Geht die Rechtlichkeit verloren, folgt das Wohlverhalten.

Nun,
Wohlverhalten ist die Oberflächlichkeit von Treu und Glauben
und der Beginn des Durcheinanders.
Vorauswissen ist der Schein des Dao
und der Beginn der Einfalt.

Das ist so schön, dass ich es immer wieder lesen kann. Dieser Ausschnitt des Tao Te King ist aus der Ausgabe Möller

Die Seidentexte von Mawangdui sind 500 Jahre älter als andere Ausgaben

 

,

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. More Info | Close
Translate »