Bewusstseinsskala

Bewusstseinsskala

Die Bewusstseinsskala ist das zentrale Ergebnis aus der Bewusstseinsforschung von Hawkins. Es ist der Kern seines ersten Buches und wesentlicher Bestandteil aller weiteren Bücher von ihm. Alle Bewusstseinswerte (BW) in Hawkins-Bereich der SpiritualWiki beziehen sich auf diese logarithmisch-exponentielle Skala.

mehr lesen

Zen Buddhismus

Der Mahayana Buddhismus, wovon Zen eine der relativ späten, wenn auch nicht die letzte Schule ist, ist durch die radikale, kompromisslose Verneinung der ontologischen Wirklichkeit der empirischen Welt gekennzeichnet. Die Annihilation der Dinge, die Entdinglichung der...

mehr lesen
Vom Winde verweht…

Vom Winde verweht…

MandalaMandala ist ein Sanskrit Wort und bedeutet Kreis und ist ein heiliges Symbol für die Ganzheit. Im Buddhismus gibt es eine Tradition, Mandalas aus Sand zu machen und diese, sofort nachdem sie fertig sind, wieder zu zerstören um die Vergänglichkeit des irdischen Daseins zu demonstrieren. Ackland Online zeigt, wie diese Bilder gemacht und wieder aufgelöst werden.

Auch im Abendland gibt es heilige Kreise, z.B. die Rosettenfenster in vielen Kathedralen oder das berühmte Labyrinth in der Kathedrale von Chartres oder der so beeindruckende Kreis von Stonehenge. Auch die meisten Kornkreise sind kreisförmig, dicht gefolgt von Fraktalen. Der Kreis ist einfach perfekt.

mehr lesen
Huna – Die 7 Elemente

Huna – Die 7 Elemente

Die Huna-Philosophie gliedert das menschliche Wesen in Sieben Elemente: In drei Formen des Bewusstseins: KU, das Unterbewusstsein LONO, das Bewusstsein AUMAKUA, das Überbewusstsein und in vier weitere Komponenten: IHO, die Seele AKA-Körper, „astraler od. ätherischer"...

mehr lesen

Prolog V+E=M

Die Veräußerlichung der Welt scheint für die meisten Menschen so gut wie abgeschlossen zu sein. Selbst diejenigen, die noch ahnen, daß es eine geistige Welt gibt, eine Wirklichkeit jenseits der Materie, können sich dem mächtigen Einfluß der sogenannten objektiven...

mehr lesen
Wahrnehmung

Wahrnehmung

 Die Wahrnehmung ist das Mittel, mit welcher die Welt - die ganze materielle Welt projiziert wird. Sie ist quasi der Projektor, der die Bilder gewissermaßen auf den Hintergrund des Bewusstseins wirft. Sie ist dabei so einzigartig wie ein Fingerabdruck. Keine zwei...

mehr lesen
Meditation

Meditation

Abraham: Hier gebe ich Euch eine Meditationsmethode, die wir anwenden würden, wenn wir uns auf der physischen Ebene befänden. Wir würden uns täglich für 10 – 15 Minuten und nicht viel mehr an einen ruhigen Ort zurückziehen, unter einen Baum, in unser Auto, ins Bad,...

mehr lesen

Festigkeit?

Frage: Gibt es im Wachzustand einen Hinweis darauf, daß Materie keine Festigkeit hat? Viele. Vor allem von der Quantenphysik und da dies für Viele eine anerkannte Wissenschaft ist, ist sie ein gutes Beispiel. Es geht aber nicht um die scheinbare Festigkeit der...

mehr lesen
Ordnung und Diät

Ordnung und Diät

P'taah, warum ist es für mich so schwer meine Umgebung ordentlich zu halten? Warum schaffe ich es immer wieder, dass ich in meinem eigenen Abfall ersticke?

P'taah: Wie fühlt es sich an, Geliebte, wenn du dir einen sehr sauberen Raum um dich herum erschaffen hast?

F: Sehr gut.

mehr lesen

Letzte Tweets

  • CoBra about the new Financial System The new financial system will be introduced: It will be a gold backed quantum… ,
  • Georg Schrammin Hochform: Die Sprache der Politiker ,
  • Klimawandel-Hoax implodiert: Alle Klimawandel-Fakten auf einen Blick Wer nur 10 Minuten Lesezeit investiert, der k… ,

Quotes – Zitate

  • Und so lang du das nicht hast, dieses Stirb und Werde, bist du nur ein trüber Gast auf der dunklen Erde. Goethe
Just do it!

Gaia Konföderation

vktwitterpinterestyoutube

Translate »